Ökokraftwerk Ökostrom ...



Bürgeraktivitäten, Petition, Atomgesetz

  • Lumpereien, dippolds, luechow-dannenberg
    Zwar/leider manchmal "links", aber mit Wahrem.
  • "Bundesumweltminister" Norbert Röttgen (Atom.KW-Lobbyist, "C"DU) will die Betreiber von Atomkraftwerken nicht zur Zahlung der Transportkosten heranziehen, die nukleare Entsorgung sei eine staatliche Aufgabe sagte er gegenüber der ARD. ... BI: kosten-des-castor...
  • Von Wem steckt Herr Politiker Norbert Röttgen eventuell Zusatz-Geld ein? Vielleicht sind es ja auch "nur Freundschaftsdienste". Mauscheleien "unserer" Politnicks
  • Was Mensch so vom castor Wissen kann.
  • Gegen Verjährungsfristen und Konzernklüngeleien im Atomgesetz e-Petitionen via BRD Bundestag (Man sollte es ja mal versuchen, denn offiziell haben wir ja eine Demokratie in Deutschland.)

  • s.a. Naturzerstörung: c022-11x.jpg
    Braunkohle-Kraftwerk "Schwarze-Pumpe"



weitere wichtige Angelegenheiten:


BRD
Polizeistaat
Atom-Müll-Strom-Mafia/Lobby

Kapitalismus:

  • rechtswidrige Terroristen oder Staats-Willkür? Oder gewalttätige Atom-Müll-Mafia? Hausdurchsuchungen im Wendland

  • Atomkraft, "Tschernobyl" und "Fukushima" sind nachhaltig und sicher ... ;-)
    zu nachhaltig: negativ für Mensch und Natur

    zu sicher: Profit für Wenige. Unfreiwillige Gesundheitsverschlechterung und Naturzerstörung für Viele. Unfälle und Verseuchung unseres unentbehrlichen Planeten Erde.

    positiv/gut: für rücksichtslose profitgeile "Menschen" die damit kräftig Geld scheffeln und denen der Atommüll als extrem übles Gift und radioaktive Verseuchungsquelle an deren Villen "vorbeigehen".

[ Übersicht | Kontakt ]
** Stand 03-2008, 2015 **